DIY & Food

Eine Bloggerfahrt, die ist lustig… ODER Mein Ausflug zur Creativeworld 2018

*Werbung*

Ihr Lieben,

heute erzähle ich Euch von einer echt coolen Sache, an der ich im Januar teilnehmen durfte. Ich kleines Bloggerlicht wurde nämlich tatsächlich zur exklusiven Bloggerführung von Rico Design auf die Creativeworld 2018 in Frankfurt am Main eingeladen. Ja, ihr habt richtig gelesen: EINGELADEN. #whoopwhoop Kurz zur Erklärung: Die Creativeworld ist die weltweit größte Kreativmesse für Fachbesucher, die jedes Jahr Ende Januar in Frankfurt stattfindet. Jetzt könnt Ihr vielleicht auch meine Begeisterung nachvollziehen, denn offenbar zählt auch meine Wenigkeit nun zu den Fachbesuchern. 🙂 Was für eine tolle Gelegenheit, all die anderen wunderbaren Kreativblogger kennenzulernen und gemeinsam dann die neusten DIY-Trends bei Rico Design, aber auch bei den anderen Messestandbetreibern zu entdecken. Es ist gefühlt eine Ewigkeit her (Wie war das noch gleich mit der lieben Unabhängigkeit vor den Kindern? Ich kann mich kaum daran erinnern, wie sie schmeckt…), dass ich so ganz alleine und auch deutlich weiter als bis nach Hamburg von Zuhause weg war. Ihr merkt schon, eine ganz aufregende Angelegenheit, die ich da im Januar erlebt habe. 😉

Aber ich möchte Euch natürlich nicht auf die Folter spannen, sondern Euch lieber mit Bildern zu-spamen (Naaa? Wer von Euch mag solche kleinen Wortspielereien auch so gerne? 🙂 ). Bilder sagen ja auch bekanntlich mehr als tausend Worte, die ich dennoch mit Sicherheit hier loswerde. Ihr kennt mich. 😉

20180127_170525

Here we go.

Bevor ich Euch zur Bloggerführung mitnehme, zeige ich Euch einige Eindrücke von der Messe. Ich war von der geballten Kreativität so geflasht, dass ich teilweise vor lauter DIY-Ideen nicht wusste, wo mir der Kopf stand. 😉

So viel Natürlichkeit: Grüntöne, Holz, Wolle – einfach traumhaft schön.

Was man so alles aus Modelliermasse zaubern kann! Und dann in diesen tollen Farben!

Für mich als Stempelfan ein einziges Paradies! Überall so tolle Motive!

So viel Inspiration! Für alle Trendsetter unter Euch kommt hier ein kleiner Geheimtipp: die neusten Trends für das kommende Jahr heißen „The Purist“ (hier kommen alle auf ihre Kosten, die gerne klare Stile mit dem gewissen Extra bevorzugen; schwarze Punkte auf weißer, kühler Oberfläche zum Beispiel), „The Gardener“ (erklärt sich von selbst, oder? Urban Jungle kreativ umgesetzt) und „The Colorist“ (Farbe, Farbe, Farbe und zwar die kräftige Sorte). Wisster Bescheid. Wer es etwas genauer wissen möchte, klickt sich einfach durch die Galerie.

Bloggerführung durch die Neuheiten von Rico Design

Kommen wir nun zur Bloggerführung bei Rico Design und dem schönsten Messestand überhaupt. Kennt Ihr Rico Design? Allen Kreativlingen ist Rico Design ein Begriff, immerhin handelt es sich dabei um einen der führenden Großhändler im Bereich Hobby, Basteln und Handarbeiten in Europa. Im Übrigen bin ich selbst ein großer Fan der Produkte, ganz ohne Herumgeschleime.

Bereits bei der Gestaltung des Messestandes sind die beiden Hauptthemen, mit denen Rico Design auf der Messe auftritt, deutlich erkennbar: „Wonderland“ und „Hygge“. Ihr dürft nun gerne raten, welches Thema zu welchem Bild gehört. 😉 Ich muss klar sagen, dass ich eindeutig Fan der „Wonderland“-Neuheiten bin. Wahrscheinlich hat das Tochterkind mich zu stark geprägt. Magische Einhörner im neuen Design (ja, der Trend hält sich wacker), wilde Tiger und süße Häschen, fantasievoll gestaltet und in den angesagten Pastellfarben Rosa, Mint und Gold sind hier eindeutig die vorherrschenden Merkmale. Egal, ob auf Stoff, als Tape, Sticker, Schmuck- oder Papeterieartikel…

…diese Themenwelt ist auf jeden Fall ein Gute-Laune-Garant, oder?

Neben der „Wonderland“-Kollektion setzt Rico Design auf ein weiteres Trendthema: „Hygge“. Das auf der dänischen Lebensphilosophie basierende Thema wird hier mithilfe floraler und natürlicher Motive umgesetzt und bewegt sich sowohl bei den „Flowers“-Produkten als auch bei den „Plants“-Artikeln, den beiden Designs der Kollektion, farblich in Gold-, Beeren-, Grün- und Fliedertönen, gerne auch mit einem Akzent in Neonpink. Eine wirklich wunderschöne Kollektion!

So, abschließend zeige ich Euch noch drei Produkte bzw. DIY-Materialien, die ich in nächster Zeit gerne nutzen möchte. Zum einen bin ich als alter Nähhase von dem Washable Paper schwer begeistert. Reiß- und wasserfestes Papier, das sogar in der Waschmaschine geschwaschen werden kann? Das ist doch sowas von cool! Das Papier kann sowohl vernäht, verklebt, bemalt und verziert werden. Ein DIY-Allroundtalent also.

20180127_155459

Außerdem hat es mir die Knetseife sehr angetan. Ich weiß, das Thema ist nicht neu. Die Kinder und ich stellen gerne Seife selber her und das bereits seit Jahren. Doch bei der Flüssigseife war ihr Part an der Mitwirkung eher gering. Mit der Knetseife und insbesondere all dem schönen Zubehör wie Anhängern, Stempeln und Stickern wird sich der Spaßfaktor nun aber definitiv erhöhen.

Kommen wir nun zu meinem absoluten Lieblingsartikel auf der gesamten Messe: Flower Washi Tape. Es ist so einfach wie genial. Seht Ihr die einzelnen Blüten? Damit lassen sich echte Kunstwerke kleben. Für mich als Washi-Tape-Suchti ein Traum!

Noch mehr Impressionen, weil’s so schön war bei Rico Design:

Und, weil offenbar niemand mit leeren Händen nach Hause gehen darf, gab es für jeden Blogger nicht nur eine, sondern gleich zwei Goodie Bags, natürlich passend befüllt mit schönen Artikeln aus den Themenwelten „Wonderland“ und „Hygge“. Ich bin noch immer begeistert! Vielen, vielen Dank!!!

Vielen Dank, liebes Team von Rico Design, tausend Dank, liebe Nicola, für die tolle, interessante und unterhaltsame Führung, die an der Candybar bis oben hin gefüllte Naschitüte, die Goodie Bags und natürlich für die Einladung zur Creativeworld!

Ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr!

Liebe und kreative Grüße aus dem Norden

Eure Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s