DIY · DIY & Food

Blitz-DIY: Memoboard aus Holzstielen

Der Sommer ist jetzt definitiv vorbei, doch was tun mit den gesammelten Eisstielen? Hier kommt eine mögliche Verwendung dafür. Bastelt ein Memoboard daraus. Ein einfaches DIY, bei dem Kinder gerne mitmachen dürfen (und es auch wollen, garantiert!).

Das braucht Ihr: DSC_1053.jpg

  • Holzstiele (entweder viel Eis essen und Stiele sammeln oder im Bastelbedarf kaufen, allerdings ohne Eisreste 🙂 )
  • Pappkarton
  • Schere (oder wer hat: Cuttermesser, geht noch besser) für den Karton
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere für das Klebeband (die Kleberückstände sind hartnäckig, also nicht die gute Nähschere nehmen!)
  • Farbe zum Bemalen der Holzstiele (hier Tusche)
  • Wäscheklammern (hier die kleinen Füchse)
  • Holzkleber
  • Masking-Tape oder kleine Deko für das Finish

Los geht’s:

  1. Überlegt Euch zunächst, wie groß das Memoboard werden soll, legt dann die entsprechende Anzahl an Holzstielen auf den Pappkarton aus und schneidet den Karton entsprechend (in der Breite aber etwas kleiner als die Stiele) aus. Es muss nicht schön aussehen. Ist nur die Rückseite. 🙂
  2. Klebt nun zwei Streifen des doppelseitigen Klebebands auf den ausgeschnittenen Pappkarton auf und befestigt anschließend die Stiele darauf.
  3. Bemalt das Memoboard und lasst es gut trocknen. Anschließend könnt Ihr die Wäscheklammer mit Holzkleber befestigen und Euer Memoboard mit Masking-Tape o.ä. noch etwas aufhübschen. Fertig! dsc_1059dsc_1060

Viel Freude beim Nachbasteln wünsche ich Euch und Euren Kindern!

Eure Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s